Dienstag, 28. Februar 2017

eine Latzhose für Finn




Im letzten Herbst hat sich meine Nichte Finn unbedingt eine Latzhose gewünscht. Sie hat mich dann gefragt, ob ich ihr nicht bitte eine nähen könnte...

Also habe ich mich gemeinsam mit meiner Mutter in den Herbstferien an die Nähmaschine gesetzt. Wir haben alte Jeans auseinander getrennt und mit dem Nähen begonnen. Sogar die Schnallen sind Upcycling. Sie stammen von einer alten Latzhose...

Genäht haben wir nach dem Schnittmuster Liebling Latz von Lotte & Ludwig. Davon gibt es auch eine Junior Variante in Grösse 50 - 80.


Da Finn ja auch eine Puppenmama ist, mussten wir natürlich noch eine Hose für Baby Emely nähen. Auch die Puppenlatzhose ist aus alten Jeans entstanden. Diese haben wir nach dem Freebook Puppenlöwenzahn von FirleFanz genäht.  


Finn hat sich über die Latzhose riesig gefreut. Und weil Finn ja nun auch einen kleinen Bruder hat könnt ihr euch ja sicherlich denken, was ich euch im nächsten Blogpost zeigen werde...?




verlinkt bei: Kiddikram, Made4Girls


Kommentare:

  1. Mei so eine coole Latzhose! Echt perfekt, weiß er sie auch zu schätzen? :D Habe auf einem mobilen Messestand auch eine große Auswahl gesehen, waren auch ganz nette dabei :) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Finn liebt ihre Latzhose (es ist ein Mädchen). Die Hose war schon recht aufwändig zu nähen, aber es hat sich gelohnt. Kinder in Latzhosen sehen einfach so süss aus und Finn trägt die Hose sehr viel!!!

      Löschen